Logo Förderverein GiS

Willkommen beim Förderverein
des Gymnasiums im Schloss Wolfenbüttel

Vor Kurzem

OpenDay Schulfest:
Kosten für Bühne und Tanzfläche

Zuschuss für Sonderausgaben bei Seminarfächern

Selbstbehauptungs-
kurs für Jg. 9

Lötstationen - Physik

Beachflags für SER und FV

Mediatorenschulung

2014: Zuschuss zur Röntgenröhre und zum neuen Flügel

Berichte

Mitgliederversammlung 2015

Im Download-Bereich finden Sie

die Einladung und das Protokoll und den Kassenbericht der letzten Mitgliederversammlung. In Kürze geben wir an dieser Stelle wieder einen ersten Überblick über die besprochenen und ggf. neuere Entwicklugen.

Aus dem Bericht der Vorsitzenden zur Mitgliederversammlung 2015

Der Bericht umfasst den Zeitraum des Schuljahrs 2014/2015.

Im Berichtszeitraum wurden folgende Anträge an den Förderverein gestellt und vom Vorstand bewilligt:

Größere Aktionen im Schuljahr 2014/15

Als erstes ein großer Dank an alle Eltern und Spender, die u.a. die folgenden Aktionen organisiert, durchgeführt oder mit Spenden unterstützt haben!

Die 5.Klassen wurden bei ihrer Einschulung obligatorisch mit dem GiS-Schlüsselband und dem Flyer des Fördervereins begrüßt, die Eltern mit einem Kaffee-Stand.
Ein weiteres Event für die 5.-Klässler war das Begrüßungsfest im September wo der Förderverein außerdem die GiS-Textilien vorgestellt hat.

An den Elternsprechtagen im November und Februar wurde ein abwechslungsreiches Kuchen- und Snackbuffet (gespendet von Eltern) angeboten. Ebenso beim Lesenachmittag für die 6. und 7. Klassen, initiiert von der Fachgruppe Deutsch.

Gern in Anspruch genommen wurde das traditionelle "Abicafé" zur Betreuung der SchülerInnen bei den mündlichen Abiturprüfungen. Hier wurden ganztags Getränke, Snacks und Süßigkeiten kostenlos für die Prüflinge zur Verfügung gestellt, auch in den Prüfungsräumen. Ein großer Dank an die Eltern, die so hilfsbereit waren und uns unterstützt haben. Und an dieser Stelle nochmals ein großer Dank an die Spender (real, Edeka, rewe Tanzschule am Park uvm.)

Im Mai hat der Förderverein wieder die Versorgung mit Getränken, Kuchen und Snacks bei der Mathe-Olympiade übernommen, um die Wartezeit für Eltern und Kinder vor und nach den Klausuren zu überbrücken. Auch hierfür konnten wieder Spenden von Eltern und u.a. von rewe gewonnen werden.

Am Infotag für die Grundschüler wurde die berühmte GiS-Bratwurst (im Brötchen) angeboten und war wie immer sehr beliebt. Zusätzlich gab es wieder auch ein Salatbuffet und ein Angebot an von Kaltgetränken und Kaffee.
Danach stand der Abiball an und wie gewohnt wurde die Sektbar im Schloss genutzt und zu Beginn ein Stand am Eingang aufgebaut.

Aus dem Kassenbericht für das Schuljahr 2014/15:

Die wichtigsten Einnahmen:

  1. Beiträge: 7.657,84 €
  2. Spenden: 3.188,96 €
  3. Spenden-Einnahmen aus dem Abi-Ball, Elternsprechtag und
    Info-Tag: 4.557,80 €

Die wichtigsten Ausgaben:

Gefördert wurden verschiedene Projekte mit insgesamt 6.978,52 €.

Ausgaben für Abi-Ball, mündl. Abitur, Tag d. offenen Tür: 1.407,45 €.
Ausgaben für Verband der Elternräte, Anhänger, Bürobedarf, Porto etc.: 676,47 €.
© 2008-2018, Förderverein Gymnasium im Schloss
Verantwortlich für den Inhalt: Angela Brämer